Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Fargesia rufa


Der sonnenliebende Bambus hat gegenüber anderen Fargesien zierliches Laub.
Wuchshöhe: im Bambusgarten in Thüringen zur Zeit 2,3 m. Er kann als Solitär aber vor allem als Hecke gepflanzt werden.
Frosthärte: gut, in den Wintern 2009 bis 2012 traten keine größeren Schäden im Bambusgarten in Thüringen auf.
Standort: Halbschatten oder Sonne mit einem gut durchlässigen, nahrhafte Gartenboden. Die Erde sollte immer leicht feucht sein. Keine Staunässe - Fargesia mögen das nicht und die Wurzeln faulen.
Rhizomsperre: alle Fargesia wachsen horstig, das heißt es bilden sich keine langen unterirdischen Ausläufer (keine Rhizomsperre).
Verwendungszweck: Im Einzelstand oder als Hecke.


Fargesia rufa
Fargesia rufa ca. 100cm / 10l Topf

35,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 -7 Tage